KK Schützenverein
Eltville 1930 E. V.

Verein

Verein

Der KK Schützenverein Eltville 1930 e.V. hat sich seit mehr als 90 Jahren dem sportlichen Schießen in Eltville verschrieben. Eltville, die romantische Sekt- und Rosenstadt am Rhein, ist die Heimat unseres Vereines, dessen Schießanlagen überwiegend unterirdisch angelegt sind, und damit den höchsten Umwelt- und Sicherheitsansprüchen genügen. Darüberhinaus stellen unsere Anlagen einen optimalen Schutz gegen Wind und Wetter dar und gewährleisten somit einen reibungslosen und komfortablen ganzjährigen Schießbetrieb.

Das neue Schützenhaus, eingeweiht im Jahre 1988, welches das „alte“ Vereinsheim ablöste (siehe auch unter Chronik) beherbergt den Zugang zu den unterirdischen Schießanlagen, aber auch zu dem großzügigen Gastraum und der Küche, wodurch für unsere weiteren Vereinsaktivitäten und Festivitäten (siehe auch unter Kalender) vielfältige Möglichkeiten geboten werden. Luftdruckwaffen und Feuerwaffen sind die allgemein üblichen Waffengattungen, die mit ihren diversen Disziplinen entsprechend der Ausstattung unserer Anlage über Distanzen von 10m, 25m und 50m geschossen werden.

Die Schützen des KK Schützenverein Eltville nehmen regelmäßig erfolgreich an den Bezirks-Landes und deutschen Meisterschaften teil. Außerdem veranstalten wir viele Festivitäten, welche den Rahmen unseres sportlichen Programmes ergänzen, unter anderem das traditionelle Ostereierschießen und das traditionelle Apfelschießen.

kontaktieren sie uns

'
'

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden